Kaninchenfutter Pelletmühle,wie man Kaninchenfutterpellets macht

Die Grundformulierung zur Herstellung von Kaninchenpellets

Die Mindestanforderungen an den Nährstoffgehalt von Kaninchen für eine Erhaltungsdiät sind 14% Rohfaser, 2% Fett, und Rohprotein 12%. Stellen Sie sicher, dass die Feeds, die Sie produzieren, mindestens oder noch besser sind, die oben angegebene Mindestfasermenge überschreiten, aber halten Sie Protein und Fett niedrig.
Fasergehalt von 15% zu 17% ist ausreichend. Ein Level größer als 17% verzögert die Gewichtszunahme, die bei einem kastrierten Kaninchen und Faserwerten von wünschenswert wäre 22.5% und höher werden zur Reduzierung von Fettleibigkeit und Haarballen verwendet.
Proteinspiegel sollten sein 15% zu 19%. Stellen Sie sicher, dass der Fasergehalt größer als der Proteingehalt ist. Zu viel Protein in der Nahrung erzeugt eine größere Menge Ammoniak im Urin. Es wäre besser, das Protein näher zu halten 15%.
Der Fettgehalt sollte niedrig sein, um 3% oder weniger. Je höher der Fettgehalt eines Pellets ist, desto schlechter ist es für Ihren Hasen, weil es Fettleibigkeit verursachen kann. Vermeiden Sie Pellets mit vielen Nüssen, Saat, etc. drin, Sie sind aufgrund ihres hohen Fettgehalts nicht gut zu füttern.
Seitdem kennen wir die Maschine und Formulierung zur Herstellung von Kaninchenpellets, Zögern Sie nicht zu handeln. Die Kaninchen werden sie wirklich genießen

rabbit feed pellet mill rabbit feed pellet mill

Tipps zum Füttern von Kaninchenfutterpellets

Sobald Sie festgestellt haben, welche Art von Pellets Sie kaufen, Bitte stellen Sie sicher, dass immer die gleiche Marke und Art von Pellets verwendet wird. Einige Kaninchen vertragen die plötzliche Futterveränderung nicht gut und können Verdauungsprobleme verursachen. Wenn Sie wechseln müssen, müssen Sie das alte Futter mit dem neuen Futter mischen, damit der Verdauungstrakt der Kaninchen an das neue Futter gewöhnt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie genug vom alten Feed haben, um langsam auf den neuen Feed umzuschalten. Tun Sie dies schrittweise über einen Zeitraum von mindestens einer Woche. Wenn möglich, Sie können einfach eine elektrische Flachdüsen-Pelletmühle kaufen, die einfach aufgebaut ist, kleine Flächendeckung, kostengünstig und kostengünstig, um Ihre eigenen Kaninchenfutterpellets herzustellen, um die Veränderung zu vermeiden.

Lagern Sie Pellets in einem geschlossenen Behälter an einem kühlen Ort, trockener Platz. Auf diese Weise werden die Pellets vor Schmutz geschützt, Sonnenlicht, dunkel. Versuchen Sie, den Deckel geschlossen zu halten, da dies die Wahrscheinlichkeit von Bakterien verringert.

Mischen Sie keine Körner und Samen mit Kaninchenfutterpellets, wie das Kaninchen seine Lieblingsgegenstände auswählt und den Rest verlässt, was bedeutet, dass es keine ausgewogene Ernährung bekommen wird. Füttern Sie Ihr Kaninchen nicht zu stark. Fettleibigkeit bei Kaninchen kann zu einer kürzeren Lebensdauer führen. Maximum von 1/8 einer Tasse pro 1.8 kg Körpergewicht eines Pellets mit hohem Fasergehalt pro Tag sind in Ordnung. Für junge Kaninchen, Pellets können bis frei gewählt werden 6 zu 8 Monate alt, dann wie oben beschrieben auf den Wartungsbetrag reduzieren.

pellet making machine supplier

Vorteile von Futterpellets für die Aufzucht von Kaninchen

Zuerst, gute schmackhaftigkeit. Während des Pelletierens, Es gibt einen Prozess namens Stärkepasten, das bringt einen köstlichen Geschmack von Pellets füttern und erhöhen Sie die Schmackhaftigkeit der Pellets, um den Appetit der Kaninchen anzuregen. Als Ergebnis, Die Nahrungsaufnahme von Kaninchen kann zunehmen 10%-15%.
Zweite, richtige Pelletsteifigkeit. Die Steifigkeit der Futterpellets ist im Vergleich zum Nassmischpulverfutter stark erhöht, die eher für Kaninchen geeignet sind interessantes Hobby, um ihre Zähne mit harten Dingen zu knirschen.
Dritte, Es kann wirksam verhindern, dass Kaninchen ein Ernährungsungleichgewicht entwickeln, das durch wählerische Futtermittel verursacht wird.
Vierte, Verbesserung der Futterverdauungsrate, und ist gut für die Magen-Darm-Verdauung und Absorption der Kaninchen.
Fünfte, Sterilisation und Desinfektion, reduzieren auch die Ausbreitung von Krankheiten. Pelletfutter, nach kurzer Zeit hohe Temperatur bis zu 70 ℃ -100 ℃ im Pressvorgang, Es kann einen Teil der Parasiteneier und pathogenen Mikroorganismen abtöten, wodurch die Kaninchenkrankheit signifikant reduziert wird. Außerdem, Es ist notwendig, die Futterpellets rechtzeitig zu trocknen, um Schimmelbildung zu vermeiden.
Zusätzlich, Die Verwendung von Futterpellets kann den Futterabfall reduzieren und dies spart auch Kosten für die Raiser.

pellet making machine price

Anfrage

Folge uns auf: